Große Vesper mit Verehrung der Andreas-Reliquie aus Kopfing

Andreas-Reliquie

Am 24. März 2022 wurde in der St.-Markus-Kirche in Salzburg zum Beginn des Verkündigungsfestes die byzantinische Große Vesper gefeiert; Zelebrant war V. John Reves, Leiter des Byzantinischen Gebetszentrums Salzburg und Mitglied in unserem Vorstand. Der Besuch einer fünfköpfigen Delegation aus Kopfing

„Ein kleines Pflänzchen zum Erblühen gebracht“ – Alja Payer (†) und die Catholica Unio

Alja Payer und Prälat Lüftenegger (2002)

Am 2. Jänner 2022 wäre sie 100 Jahre alt geworden: Reg.Rat Alja Payer, die am 13. Februar 2008 in die ewige Heimat abberufen wurde und ab ihrem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1982 „Seele“ und engagierte Mitarbeiterin im Hilfswerk

Aus dem Ordinariat für die Katholischen Ostkirchen in Österreich: Kardinal Schönborn spendet „Niedere Weihen“ in byzantinischem Ritus

Aus dem Ordinariat für die Katholischen Ostkirchen in Österreich: Kardinal Schönborn spendet „Niedere Weihen“ in byzantinischem Ritus

Es war eine besondere Feier, der Kardinal Christoph Schönborn am 30. Juni 2021 in der griech.-kath. Kirche St. Barbara in Wien vorstand. Erstmals spendete er persönlich als zuständiger Ordinarius im Rahmen der „Chirothesie“, der „Handauflegung” in byzantinischem Ritus, die niederen

Russisch-orthodoxer Bischof Aleksij (Zanochkin) besucht Salzburg und das Stift Melk

Besuch Nonnberg

Mit Beschluss der Heiligen Synods der Russischen Orthodoxen Kirche (Moskauer Patriarchat) wurde Bischof Aleksij mit 22. März 2020 zum Administrator der Diözese von Wien und Österreich ernannt. Bald nach seiner wegen der Corona-Pandemie verspäteten Ankunft in Wien begann er an