Die neuesten Beiträge

Ikonen im Kirchenjahr

Ikonen erschließen die Festgeheimnisse des Kirchenjahres (aus: Rundbrief 2005/1) Zur Jahrestagung der „Initiative Christlicher Orient” (ICO) am 27./28. September 2004 in Salzburg stellte P. Abdo Badwi, Angehöriger des Maronitischen Libanesischen Ordens und Direktor der Abteilung Christliche Kunst der Heilig-Geist-Universität in Kaslik, Beirut, den 2004 geschaffenen, insgesamt 40 Bilder umfassenden Ikonenzyklus…
Weiterlesen

Franz Lackner OFM neuer Erzbischof von Salzburg

Heute (18. November 2013) ist es offiziell bestätigt: Der bisherige Weihbischof in Graz, Dr. Franz Lackner OFM, wird neuer Erzbischof von Salzburg. In diesem Amt folgt er Dr. Alois Kothgasser SDB nach, der zugleich Generalpräsident der Catholica Unio Internationalis und Nationalpräsident des Andreas-Petrus-Werks ist. Wir gratulieren Bischof Franz zu seiner…
Weiterlesen

Leitungswechsel in der Catholica Unio Schweiz

Andreas-Petrus-Ikone

Bischof Charles Morerod OP von Lausanne-Genf-Fribourg tritt die Nachfolge von Weihbischof Peter Henrici SJ als Nationalpräsident der Catholica Unio Schweiz an. Dr. Maria Brun, langjährige Mitarbeiterin des verstorbenen Metropoliten Damaskinos (Papandreou) im Ökumenischen Zentrum Chambésy, wurde als neue Nationalsekretärin bzw. Landesdirektorin der CU Schweiz bestellt. Mons. Morerod, Jahrgang 1961, trat…
Weiterlesen

+ Archimandrit Irenäus Totzke OSB

Andreas-Petrus-Ikone

Am 14. Mai 2013 verstarb in der Benediktinerabtei Niederaltaich im 81. Lebensjahr Archimandrit Irenäus Totzke OSB. Er war über Jahrzehnte einer der wichtigsten Vermittler ostkirchlicher Theologie, Liturgie und Spiritualität und war maßgeblich beteiligt an der Adaption russischer gottesdienstlicher Musik für die Verwendung in deutschsprachiger Liturgie. Göttliche Liturgie und anschließende Bestattung…
Weiterlesen

Offizieller deutscher Text der Göttlichen Liturgie

Andreas-Petrus-Ikone

Die Orthodoxe Bischofskonferenz in Deutschland hat bei ihrer Frühjahrsvollversammlung nach mehrjähriger Erprobungsphase nun eine deutschsprachige Textfassung der gleichbleibenden Teile der „Göttlichen Liturgie unseren heiligen Vaters Johannes Chrysostomos” (das meistgebrauchte Formular für die Eucharistiefeier im byzantinischen Ritus) verabschiedet. Sie können diesen Text hier herunterladen. Zur (im Aufbau befindlichen) Website der deutschen…
Weiterlesen