Neues Leben im Kloster und Katechetischen Zentrum von Burshtyn, Ukraine

(aus: Rundbrief 2012/2)

burshtyn2

Das ehemalige Kloster mit angeschlossenem Waisenhaus, in der Zeit des Kommunismus als Amtsgebäude zweckentfremdet, diente als Spital, bevor es im Jahr 2008 der griech.-kath. Diözese von Ivano-Frankivsk rückerstattet wurde. In die Mauern sollte wieder klösterliches Leben Einzug halten und ausstrahlen auf die Region Burshtyn, die nach Bischof Volodymyr Vytyshyn ein solches geistliches Zentrum dringend benötigt.

burshtyn1

Dank der Unterstützung durch die Erzdiözese München, Kirche in Not, Renovabis und private Sponsoren konnten die Renovierungs- und Adaptierungsarbeiten sofort begonnen werden. Die mit zahlreichen Berufungen in der Ukraine gesegnete, in der Diözese Ivano-Frankivsk seit 12 Jahren höchst erfolgreich tätige Missionskongregation der „Dienerinnen des Herrn und der Jungfrau von Matara“ wurde 2009 mit dem Ausbau des Zentrums betraut. Das Werk der Glaubensverkündigung, das die Schwestern seit 2010 in Burshtyn leiten, kann sich sehen lassen: Sonntäglicher Katechismusunterricht für drei Gruppen (40 Kinder, 30 Teenager, 20 Erwachsene), Organisation von Wallfahrten, Sommer-Camps und ein vielfältiges Angebot an Workshops für Kinder und Jugendliche, neben der Betreuung von Gelegenheitsbesuchern und Gästen im Kloster.

burshtyn3

Der Andrang ist so groß, dass die beiden Räume im Erdgeschoß den Ansprüchen nicht mehr genügen. Dringend nötig sind kleinere Gruppenräume, für die Platz im Dachgeschoß vorhanden wäre. Die Einrichtung von vier Räumen unter dem Dach würde laut Voranschlag, der die anstehenden Auslagen für Baumaterialien und Arbeitszeit auflistet, € 2.136 betragen. Die von M. Maria de las Lagrimas, der Oberin der Kongregation, zugeschickten Fotos geben einen guten Einblick in die Anlage und vor allem das im Kloster und im angeschlossenen Katechetischen Zentrum herrschende Leben. – Bitte helfen Sie den Schwestern mit Ihrer Spende, das große Werk der Glaubensverkündigung fortzusetzen!

P. Gottfried Glaßner OSB