Neuer koptisch-katholischer Patriarch

Nach der koptisch-orthodoxen Kirche hat nun auch ihr kleines mit Rom uniertes Pendant, die koptisch-katholische Kirche mit weltweit knapp 200 000 Gläubigen, seit Jänner 2013 einen neuen Patriarchen. Es handelt sich um den 57-jährigen bisherigen Bischof von Minya, Ibrahim Isaac Sidrak. Er tritt die Nachfolge von Patriarch Antonios Kardinal Naguib an, der nach einem Schlaganfall im Jahre 2012 sein Amt nicht mehr ausüben konnte.