Orthodoxes Glaubensbuch

Orthodoxes Glaubensbuch.
Eine Einführung in das Glaubens- und Gebetsleben der Russischen Orthodoxen Kirche.
Ins Deutsche übersetzt von Viktor Schilowsky und Johann Krammer.
Würzburg: Verlag „Der Christliche Osten” 2000.
€ 25,-.

Das in Russland bereits in dritter Auflage erschienene Werk ist eine Frucht des religiösen Aufbruchs seit dem Jahr der Feier des Millenniums der Taufe der Kiever Rus’ (1988). Es will die „christlichen Anfänger”, deren es in Russland sehr viele gibt, in den christlichen Glauben einführen. Die deutsche Übersetzung, die vom St. Pöltner Religionspädagogen DDr. Johann Krammer in Zusammenarbeit mit Erzdiakon Viktor Schilowsky von der Russisch-orthodoxen Kathedrale zum hl. Nikolaus in Wien erstellt wurde, soll interessierten Christen im Westen einen authentischen Einblick in die russische Orthodoxie ermöglichen und auch orthodoxen Christen russischer Provenienz, die des Russischen nicht mehr mächtig sind, eine Hilfestellung für die Vertiefung des eigenen Glaubens bieten. Es enthält unter anderem eine detaillierte Erklärung des orthodoxen Kirchenbaus, des Gottesdienstes, der Feste des Kirchenjahres und der russischen Ikonographie.