Personalia

Generalversammlung der Catholica Unio 2016 – Begegnung mit den Ostkirchen in Rom

Generalversammlung Catholica Unio 2016

Einmal im Jahr lädt das Generalsekretariat der Catholica Unio (CU), dessen Sitz in Freiburg/Schweiz ist, zur Generalversammlung (GV) der Landesorganisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Die GV 2016, die 41. in der Reihe, fand im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit in Rom statt. Tagungsort war das Gästehaus der Tutzinger…
Weiterlesen

Fr. Siluan Gall OPraem in Geras zum Hypodiakon geweiht

Siluan Gall OPraem, Foto: Mischa Maodus

S.E. DDr. Ladislav Hučko, Apostolischer Exarch der griechisch-katholischen Kirche in Tschechien, weihte Fr. Siluan, der dem ukrainischen griech.-kath. Ritus angehört und am 2. Jänner 2016 im Prämonstratenser Chorherrenstift Geras seine einfache Profess abgelegt hat, in der Basilika des Stiftes zum Hypodiakon. Fr. Siluan absolvierte eine Ausbildung als Krankenpfleger und als…
Weiterlesen

Bischof Charles Morerod neuer Generalpräsident der Catholica Unio Internationalis

Bischof Charles Morerod OP und Erzbischof em. Alois Kothgasser SDB

Die Catholica Unio ist das älteste deutschsprachige Hilfswerk für die orientalischen Christen. Bei der Generalversammlung vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Rom übergab Leonardo Kardinal Sandri, Präfekt der Ostkirchenkongration, offiziell das Amt des Generalpräsidenten an Bischof Charles Morerod (Lausanne, Genf und Freiburg), und dankte seinem Vorgänger, Erzbischof em. Alois…
Weiterlesen

Deesis

Deesis

„Der Christen warmherziger Schutz und Beistand bist du, Gottesgebärerin, Jungfrau. Drum mit dem Vorläufer flehe an deinen Sohn, dass wir mögen Erbarmen finden.“ (Orthros, Dienstag, 7. Ton) (aus Rundbrief 2001/2) Christus in der Mitte, Maria zu seiner rechten Seite, Johannes der Vorläufer zur linken, beide in Gebetshaltung Jesus zugewendet. Diese…
Weiterlesen

+ Florian Anton Buchmayr

Florian Buchmayr

KsR Florian Anton Buchmayr, Nationalsekretär des Andreas-Petrus-Werks (1987–2001), zum Gedächtnis (aus Rundbrief 2001/2) Florian Anton Buchmayr wurde am 20. Juli 1932 in Saxen bei Grein in Oberösterreich geboren. Nach der Matura am renommierten Linzer Gymnasium Petrinum studierte er in Linz, Salzburg und Innsbruck Philosophie und Theologie. Persönliche Kontakte mit den…
Weiterlesen

Lehrgang Syrische Theologie in Salzburg – Akademischer Festakt am 20. Oktober 2015

(aus: Rundbrief 2016/1) Die Eröffnungsfeier des neuen Universitätslehrgangs „Master of Arts in Syriac Theology“ mit der Antrittsvorlesung von Univ.-Prof. Dr. Aho Shemunkasho am 20. Oktober 2015 und die Einweihung des Syrischen Kollegs Beth Suryoye am 19. Oktober waren ein großes Ereignis für die Syrisch-orthodoxe Kirche, für Land und Stadt Salzburg,…
Weiterlesen

Prof. DDr. Ekkart Sauser, Ikonensammler aus Liebe und Leidenschaft

53 Marienikonen aus seiner Sammlung, ein Geschenk an das Land Tirol, finden 2013 im Ikonenmuseum Stift Stams eine neue Heimat (aus: Rundbrief 2013/2) Die Liebe zu den Ikonen begleitete ihn in seinem seelsorglichen Wirken und in seiner Lehrtätigkeit in Innsbruck und Trier: Prof. DDr. Ekkart Sauser, der heuer seinen 80….
Weiterlesen

ICO: Tagung und Leitungswechsel

Andreas-Petrus-Ikone

Am 29. und 30. September 2014 fand in Salzburg die Jahrestagung der Initiative Christlicher Orient (ICO) statt, diesmal zum Thema „Monastisches Leben im Orient”. Bei dieser Tagung konnte sich zugleich der neue Obmann der ICO vorstellen: Nach 25-jähriger Pionierarbeit hat der Gründer, Univ.-Prof. Dr. Hans Hollerweger, die Aufgabe an Dekan…
Weiterlesen

Andrej (Ćilerdžić) serbisch-orthodoxer Bischof für Österreich

Flagge Byzanz

Die 2011 errichtete serbisch-orthodoxe Eparchie (Diözese) von Österreich und der Schweiz hat seit Mai 2014 ihren ersten Bischof: Es ist der bisherige Belgrader Weihbischof Andrej Ćilerdžić (* 1961), der bislang den Titel des Bischofs von Remesiana trägt. Zukünftig wird er aus Wien die Geschicke der serbisch-orthodoxe Kirche in Österreich leiten….
Weiterlesen