Byzantinisches Gebetszentrum Salzburg: neuer Standort

Im September 2015 ist das Byzantinische Gebetszentrum Salzburg an seinen neuen Standort übersiedelt, nämlich in das „Haus St. Louise” (Bärengässchen 8, 5020 Salzburg), das nur 500 Meter vom bisherigen Standort, der St.-Markus-Kirche entfernt liegt.

Wir wünschen dem Byzantinischen Gebetszentrum einen gelingenden Einstieg in der neuen Heimat und eine gute Resonanz bei den Menschen, die sich für das Erleben und Mittragen ostkirchlicher Liturgie und Theologie interessieren!